BESTELLUNGEN  
 
 
 
SINCE 1969
 
> TEILBARE SPULEN
BOSCO

Sehr robuste für einen dauerhaften Einsatz geeignete teilbare Spule, im Kern, Innenflansch und Außenflanschring voll überdreht. Die Maße entsprechen der DIN Norm 46395 oder dem Kundenwunsch, für eine normale Verwendung bis 1800 mm Flanschdurchmesser. Lieferung mit Bedienungs - und Wartungsanleitung, CE-Kennzeichnung. Geeignet für Metalldrähte. Zum Einsatz in Hochgeschwindigkeits-Drahtziehmaschinen oder im Drahtbund-Transport.

Lieferung wahlweise mit den folgenden Arten der Schließung / Öffnung der Spule:
- Zentrale Schraube mit Blindgewinde und Sicherheitssperre
- Zentraler Gewindering mit durchgehender Zentralbohrung und Sicherheitssperre
- 3 seitliche Schrauben mit durchgehender Zentralbohrung
- 4 seitliche Schrauben mit durchgehender Zentralbohrung
- pneumatische Betätigung und Sicherheitssperre
- öldynamische Betätigung und Sicherheitssperre



Auf Anfrage:

- dynamische Auswuchtung für Geschwindigkeiten bis zu 50 m/s
- Schlitze zum Abbinden des Coils in der Spule an 3, 4, 6 oder 8 Stellen
- Vorrichtung für die Benutzung mit zentralem Pappkern
- Maße kompatibel mit den Coilstypen Z2,Z3 und Z4
- Falscher Flansch und Adapter auf dem Kern zur Reduzierung des Freiraums
- Klemme zur Befestigung des Drahtes mit automatischer Freigabe
bei geteilter Spule
- konischer Kern
- konischer Kern für die Hebung und den Transport des Coils
- Innenauskleidung mit Kunststoff, Polyäthylen, Teppich, …
- Lackierung

VIDEO STREAMING

PDF (en fr de it)
DIN